Mittwoch, 27. März 2013

Sehnsucht nach dem Frühling

O, wie ist es kalt geworden
Und so traurig, öd' und leer!
Raue Winde weh'n von Norden
Und die Sonne scheint nicht mehr.


Auf die Berge möcht' ich fliegen,
Möchte seh'n ein grünes Tal,
Möcht' in Gras und Blumen liegen
Und mich freu'n am Sonnenstrahl;


Möchte hören die Schalmeien 
Und der Herden Glockenklang,
Möchte freuen mich im Freien
An der Vögel süßem Sang.


Schöner Frühling, komm doch wieder,
Lieber Frühling, komm doch bald,
Bring' uns Blumen, Laub und Lieder,
Schmücke wieder Feld und Wald!


Ja, du bist uns treu geblieben,
Kommst nun bald in Pracht und Glanz,
Bringst nun bald all deinen Lieben
Sang und Freude, Spiel und Tanz.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben





















Montag, 25. März 2013

Augen auf!

... oder so - aber ohne Garantie. Nach dem ich ganz großspurig meinte, die Bindehautentzündung überstanden zu haben, war sie doch klammheimlich wieder da ;)

Ich sende euch mal ganz liebe Grüße und nen kleinen Teaser ... und gebe hiermit kleinlaut bekannt, im Moment seh ich ganz gut :) glg Anja und später mehr ...



Freitag, 15. März 2013

Was für ein Wetter

... ist das denn bitte? Naja, ich lass mich nicht davon abhalten etwas Frühlingsluft zu verströmen. Nach dem ich mich mit Bindehautentzündung rum gequält habe und ich doch eine Menge Aufträge hatte, bin ich gar nicht dazu gekommen etwas Neues zu nähen aber nun ists ma wieder so weit :) liebe Grüße aus dem verschneiten Dresden ;) Anja







Mittwoch, 13. März 2013

Nuu

Oh ihr Lieben, hier dauert es im Moment alles ein klein Müh länger .... Bindehautentzündung .... ich hoffe es geht recht schnell vorbei aber so macht das Arbeiten an Details keinen Sinn, ich sehe alles nur *schwammig*. Drückt mir mal die Daumen und seid lieb gegrüßt, Anja ... und bald gibts auch wieder Neues, es waren doch ne ganze Menge Aufträge auf einmal, so das Neuigkeiten ein wenig zu kurz kamen.

PS: Und alle die auf ihr Packerl warten, ich melde mich bei euch :)  

Donnerstag, 7. März 2013

Frühling läßt sein blaues Band

Frühling


Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!



Eduard Mörike


Schnitt: Kopftuch NupNup, 

Hose Basicschnitt mit geraffter Kniepartie   
Stickdatei: Luzia Pimpinella / Huups
Material: Stoffe aus dem Hause Tilda