Mittwoch, 8. Februar 2012

ich mach einfach mal weiter

:) und hoffe auf baldige Einkehr des Frühlings. glg Anja

Schnitt: Antonia von Farbenmix
Material: Hilco, Stenzo und Lake House





Kommentare:

  1. Goldig, gefällt mir total gut!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. I am fallin in Love ....

    absolut toll!!!!!

    War das schwer? Für mich auch geeignet zum nachzaubern?
    Jetzt wo ich doch meine Overlock endlich mal ausgepackt habe könnt das doch klappen? Was meinst Anja?

    Sei ganz lieb gegrüsst
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. na klar marina, das ist kein problem, probier es ruhig. ich teile mir die schnitte immer auf wie ich will und puzzle dann zusammen. schön langsam in den kurven nähen und dann klappts auch, glg anja

    AntwortenLöschen
  4. danke anja :) hab mir jetzt mal grad die designbeispiele der antonia bei FM angeschaut. aber mit dieser passe (oder wie auch immer man das nennt) hab ich leider nix gefunden... grad das gefällt mir soo gut!!! wie macht man denn das?

    liebste grüsse
    marina

    AntwortenLöschen
  5. Bin Verliebt:-))♥
    Super süß!!
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht so toll aus!!!
    Ich bastel mir die Schnitte (meistens Imke!) ja auch immer so hin wie ich sie haben möchte...und diese Version muss ich auch unbedingt noch probieren ;o)!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  7. liebe marina, du teilst dir einfach das schnittmuster an der entsprechenden stelle, wo du es gerne hättest. glg anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anja,
    hach ich freue mich, dass ihr perfekten Näherinnen auch unsere Anfängerblogs besucht:-) Wir Anfänger brauchen ja doch immer wieer die Unterstützung von den Könnern:-) Tolles Shirt, ich hätte auch schon gern Frühling, diese Minusgrade, bäh!
    LG aus Österreich

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,

    ach ich näh doch nicht perfekt, ich kämpfe mich auch jeden tag durch :)danke. Sabine von FM hat mir vor Jahren mal gesagt, manch Anfänger arbeitet gewissenhafter und sauberer als so mancher Profi, von daher wünsche ich mir doch das ich nie in diese Routine komme :) glg Anja

    AntwortenLöschen