Mittwoch, 29. Februar 2012

Heute ist Europäischer Tag der Seltenen Erkrankungen

Ich bin seit 2007 an APMPPE erkrankt, eine sehr seltene Augenerkrankung. Heute habe ich nach längerer Zeit mal wieder danach gegoogelt und es gibt auch neue Erkenntnisse. Das finde ich toll, auch wenn es nicht unbedingt gute Neuigkeiten sind.

Wie wichtig die Gesundheit ist, spürt man erst, wenn man sie nicht mehr hat! Achtet auf Euch 
glg Anja



Kommentare:

  1. Das hab ich noch nie gehört. Ich hab auch erst heute morgen mitbekommen, dass "Tag der seltenen Erkrankungen ist". Irgendwie passiert aber für so einen Tag viel zu wenig.
    ich lass Dir viele Mittwochsgrüsse hier
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da sprichst du wirklich wahre Worte, die man leider viel zu oft "vergisst".
    Ich wünsche dir Alles Gute.
    GlG Lina

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Anja,

    du bist also auch so eine "Besondere" mit einer besonderen Kranheit... es gibt doch nichts, was es nicht gibt.

    Geht es dir denn soweit gut? Bist du stark eingeschränkt???

    Liebe Grüße und alles Gute,

    Britta

    AntwortenLöschen